Krankenzusatzversicherung

Bei der gesetzlichen Krankenversicherung wurden viele Leistungen drastisch reduziert - gerade im Bereich Krankenhaus und Zahnbehandlung. Mit einer Krankenzusatzversicherung können Sie die Leistungen der GKV aufstocken und so die umfangreichen Vorteile eines Privatpatienten genießen.

Kontaktformular

Die 5 besten Krankenzusatzversicherungen

Die privaten Krankenversicherungen gehören zu den wichtigsten Säulen des Gesundheitssystems. Wählen Sie einfach aus für welchen Bereich Sie eine bessere Leistungen wünschen.

Tragen Sie dazu einfach Ihre Leistungswünsche ein. Anschließend erhalten Sie sofort eine Übersicht der 5 besten Tarife, die zu Ihren Angaben passen. Die Bedingungen können Sie leicht miteinander vergleichen und als Grundlage für ein gemeinsames Gespräch mit uns verwenden.

Stationär, ambulant oder dental?

Der ambulante Bereich sichert Ihnen beispielsweise Leistungen durch Heilpraktiker ab und übernimmt Kosten für Heilmittel oder Hilfsmittel. Brillenträger brauchen so nicht alle Kosten selbst tragen. Das Angebot reicht bis zur privatärztlichen Behandlung trotz gesetzlicher Krankenversicherung.

Der stationäre Bereich ermöglicht Ihnen bei einem Krankenhausaufenthalt eine freie Wahl des Krankenhauses sowie die Bestimmung, ob die Kosten eines Chefarztes übernommen werden und wie Ihre Unterbringung aussehen soll.

Der dritte Bereich befasst sich mit den Zähnen und unterstützt Sie mit der Kostenübernahme bei hochwertigen und nicht von der GKV gezahlten Leistungen. Die gesetzlichen Zuschüsse decken in der Regel nur einen Bruchteil der Gesamtkosten ab und damit Sie immer ein schönes Lächeln haben, sorgt eine Zahnzusatzversicherung für zusätzliche Sicherheit.

Private KV

Hochwertige Leistungen und beste Behandlung - ob im Krankheitsfall oder zur Vorsorge.

Pflege­versicherung

Als Ergänzung zur PKV sichert sie erforderliche Pflegemaßnahmen von Pflegebedürftigen ab.

Schwere Krankheiten

Sie bietet unbürokratische, schnelle Hilfe bei schweren Krankheiten (z.B. Krebs, Herzinfarkt).

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß VersVermV

Kontaktdaten:

Wirtschaftsberatung Sika
Martin Sika
Lüner Weg 32a
21337 Lüneburg

Telefon: +49 (170) 5506056
Telefax: +49 (4131) 9996015
E-Mail: sika@meinfinanzspezialist.de
Webseite: https://www.smartversichern24.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Finanzanlagenvermittler mit einer Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Immobiliardarlehensvermittlermit einer Erlaubnis nach § 34i Abs. 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Immobiliardarlehensvermittlermit einer Erlaubnis nach § 34c Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 + 2 der Gewerbeordnung. (GewO)
Aufsichtsbehörde: IHK Lüneburg, Am Sande 1, 21335 Lüneburg
Aufsichtsbehörde: Stadt Lüneburg, Ordnungsamt Lüneburg, Reitende Diener Straße 12, 21335 Lüneburg

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-JAYK-KMI5C-31

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

Mitglied der Industrie- und Handelskammer Lüneburg
Am Sande 1
21335 Lüneburg
www.ihk-lueneburg.ihk

Telefon: 04131 7420
Telefax: 04131 742-200
E-Mail: service@ihklw.de
Webseite: www.ihk-lueneburg.ihk

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de